Impressionen Jassmeisterschaft

Rückblick der Jassmeisterschaft des Katholischer Männerverein Bülach vom 13. November 2021

Am Samstag-Nachmittag, 13. November, wurde die traditionelle Jassmeisterschaft des Kath. Männervereins Bülach durchgeführt. Es haben sich 80 Jasserinnen und Jasser zu einem gemütlichen und spannenden Jassnachmittag im kath. Kirchgemeindehaus zusammengefunden.

Durch eine einjährigen Zwangspause war das Bedürfnis spürbar vorhanden, einen gesellschaftlichen Anlass zu besuchen. Nach der Eintrittskontrolle, gemäss den 3G Vorschriften, konnte in gewohnter Form dem altbekannten Jassritual des «Schiebers» gefrönt werden.

Die ersten drei Ränge belegten:
1.      Canonica Ursula
2.      Stutz Katharina
3.      Räber Peter

Tolle Naturalpreise erwarteten alle Teilnehmer zur Rangverkündigung. Zum Schluss servierte der Vorstand, mit Verstärkung durch die Vortandsfrauen, das wohl bekannte Schweizergericht «Gehacktes mit Hörnli und Apfelmus».

Galerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.