Vortragsnachmittag

Im Jahr 2016 hat Philipp Amhof, Inhaber von Birrer 2-Rad-Sport in Bülach am härtesten Langestecken-Velorennen teilgenommen, das «RACE ACROSS AMERICA».

Er hat uns am 8. Mai 2021 über seine Vorbereitung und Trainings berichtet. Seine Organisation und Strategie des Rennens, seine Strapazen, Schmerzen und Leiden, wie auch von seinen Höhepunkten und Tiefschlägen erzählt. Mit der Unterstützung vom einem 8-köpfigen Team hat er das Projekt mit Erfolg abgeschlossen.

Das Rennen führte über 4’800 km und total 50’000 Höhenmeter. Philipp Amhof hat das Rennen von 40 startenden Teilnehmenden den hervorragenden 9. Rang belegt. 20 Rennfahrer kamen nicht ans Ziel. Sein Rennen dauerte 11 Tage, 5 Stunden und 45 Minuten.

Philip Amhof hat uns das ganze Erlebnis sehr ausführlich erklärt und uns viele Eindrücke vermittelt, welche die Zuhörer mit Bewunderung aufnahmen. Leider war der Nachmittag nur von 12 Vereinsmitgliedern besucht. Warum es nur so wenige Teilnehmer waren, hat sicher die verschiedensten Gründe.

Willy Stadler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.